Christoph Metzelder

Christoph Metzelder Stiftung

Als Unternehmer und ehemaliger Fußballprofi ist es mir ein großes Anliegen Kindern und Jugendlichen aus sozialen Brennpunkten durch zusätzliche außerschulische Bildungsangebote eine Perspektive für die Zukunft zu ermöglichen. Aufgrund dessen habe ich bereits 2006 die Christoph Metzelder Stiftung gegründet, die Mädchen und Jungen nicht nur auf ihrem schulischen, sondern auch auf ihrem persönlichen Lebensweg begleitet. Sie setzt sich dafür ein, dass sie gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten. Neben der Bekämpfung von Kinderarmut, liegt der Schwerpunkt ihrer Förderung auf Projekten in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Integration. Deutschlandweit unterstützt die Stiftung 28 Projekte.

Ein für mich ganz wichtiges Leuchtturmprojekt ist die Arbeit des Straßenkinder e.V. in Berlin. Bereits seit 2014 unterstütze ich hier die Bildungsförderung. Durch die sogenannte „Bildungstankstelle“ des Vereines werden junge Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt. Neben der Schulbildung und dem Start ins Berufsleben, stehen die individuelle Entwicklung sowie die Talentförderung eines jeden Einzelnen im Fokus der „Bildungstankstelle“. Projektschwerpunkte sind Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, Koch- und Handwerkskurse, Förderung sozialer Kompetenzen, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Da ich die Vereinsarbeit und das von Herzen engagierte Team nunmehr seit etlichen Jahren persönlich kenne und schätze, ist es für mich eine große Freude, nun auch als Botschafter des Straßenkinder e.V. das Anliegen des Vereines in der Öffentlichkeit zu fördern.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie die Arbeit des Straßenkinder e.V. unterstützen würden.

Herzlichst

Christoph Metzelder
CHRISTOPH METZELDER STIFTUNG

Suchbegriff eingeben