Jochen Bendel

Moderator

Das Team von Straßenkinder e.V. kümmert sich mit großer Leidenschaft um solche Kinder, die von Kinder und Bildungsarmut betroffen sind und um diejenigen, deren Zuhause die Straße ist. Das Kinder- und Jugendhaus Bolle bietet ihnen kostenlos ein warmes Mittagessen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Nachhilfe an. Die Betreuer stehen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite haben mit ihnen sogar einen kleinen Gemüsegarten angelegt, um den Kids zu zeigen, wie man sich gesund ernährt.

Meine große Leidenschaft ist das Kochen. Nun gibt es Kinder mitten in Deutschland, die noch nicht einmal eine warme und gesunde Mahlzeit pro Tag bekommen. Das ist nicht nur schockierend, sondern diese Mangelernährung führt nachweislich dazu, dass diese Kinder weniger gesund aufwachsen und dadurch weniger Chancen haben es im Leben zu schaffen.

Das Team von Straßenkinder e.V. kümmert sich mit großer Leidenschaft um solche Kinder, die von Kinder und Bildungsarmut betroffen sind und um diejenigen, deren Zuhause die Straße ist. Das Kinder- und Jugendhaus Bolle bietet ihnen kostenlos ein warmes Mittagessen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Nachhilfe an. Die Betreuer stehen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite haben mit ihnen sogar einen kleinen Gemüsegarten angelegt, um den Kids zu zeigen, wie man sich gesund ernährt.

Als Kind hatte ich selbst einen Garten und ein eigenes Beet, das ich bepflanzen durfte. Wir ernteten Früchte und kochten Kompott und Säfte, legten Gurken und Kürbis ein. Und als meine erste Kletterbohnenpflanze aus der Erde wuchs, war ich aufgeregt wie noch nie, weil ich dachte, dass ich vielleicht wie im Märchen irgendwann mal an ihr hochsteigen kann. Da war ich war 5 Jahre alt.

Da ich selbst weiß, wie wichtig solche Erfahrungen sind, unterstütze ich die Arbeit von Straßenkinder e.V. von ganzem Herzen.

Machen auch Sie mit – unterstützen auch Sie die Straßenkinder Berlins.

Ihr Jochen Bendel

Suchbegriff eingeben