Von Author: Isabell Baumann | |
Category: Pressemitteilung

Straßenkinder e.V. ist Leuchtturm-Projekt in der Kategorie Soziales der “Wir für morgen”-Initiative der Union Investment

Am 07. Oktober 2022 ehrte die Union Investment im Rahmen ihrer „Wir für morgen“ – Initiative neun herausragende und einzigartige Projekte aus den Bereichen Bildung, Soziales und Umwelt für ihre besondere Strahlkraft und ihren Vorbildcharakter.

Straßenkinder e.V. wurde in der Kategorie Soziales als einer von drei Gewinnern nominiert. Im Rahmen einer Charity Gala der Union Investment, ausgeführt durch die Agentur brandscape GmbH, wurde der Verein als Gewinner ausgezeichnet. Zusätzlich wurde Straßenkinder e.V. während der Charity Gala in der Alten Oper in Frankfurt am Main als eines der Leuchtturm-Projekte hervorgehoben. Moderiert wurde der Abend von der Moderatorin Nazan Eckes und dem Moderator und Comedian Michael Kessler. Neben dem Award nahm der Verein mit großer Freude ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro entgegen.

Die Initiative „Wir für morgen“ wurde von der Union Investment ins Leben gerufen und stellt „einzigartige Ideen und wegweisende Projekte in den Mittelpunkt, die bereits heute Großes für morgen leisten“.

Das Team von Straßenkinder e.V. freut sich sehr über diese Auszeichnung. Josina Moll nahm den Preis mit Freude von Juror und Ex-Fußballprofi Neven Subotić entgegen und bringt mit ihren Worten das Herzensanliegen des Vereins zum Ausdruck, mit seiner Arbeit Kinder und Jugendliche bei dem Weg von der Straße zurück in die Gesellschaft zu unterstützen und zu begleiten – ein wichtiger Schritt für Einzelne, aber auch für unsere Gesellschaft. Damit unterstreicht Moll die zukunftsträchtige Bedeutung des Preises. Der Verein freut sich über die Wertschätzung und Anerkennung seines Engagements.