Mariella Ahrens

Schauspielerin

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für den Verein Straßenkinder e.V., vor allem aber auch für die Problematik der Kinder- und Bildungsarmut sowie des Straßenkinderdaseins  interessieren. Wie wichtig diese Themen für viele geworden sind, kann man an den zahlreichen Berichterstattungen, Talkshows sowie den Diskussionen in Medien und Politik verfolgen. Persönlich halte ich es für sehr wichtig, die verschiedenen Generationen miteinander zu verbinden. Deshalb setze ich mich neben meiner beruflichen Tätigkeit als Schauspielerin und meinem Engagement für ältere Menschen auch für den Verein Straßenkinder e.V. und sein 2010 in Berlin-Marzahn errichtetes Kinder- und Jugendhaus Bolle ein.

Im Verein Straßenkinder e.V. bringe ich mich persönlich durch einen Schauspiel-Workshop ein, bei denen die Kinder lernen, ihre Fähigkeiten und Talente zu entdecken und sich innerhalb eines geschützten Rahmens auszudrücken.
Der Verein Straßenkinder e.V. kümmert sich sowohl um Kinder und Jugendliche die auf der Straße leben, als auch um Kinder die von Kinder- und Bildungsarmut betroffen sind.
Darüber hinaus leistet er einen wichtigen präventiven Beitrag, damit Kinder erst gar nicht auf der Straße landen. Für mich ist klar, jedes Kind, das auf der Straße landet, ist ein Kind zu viel. Wir sollten es uns nicht leisten weg zuschauen, deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn auch Sie Straßenkinder e.V. unterstützen würden.
Durch Ihre Spende und Ihr Engagement können wir gemeinsam viel erreichen.

Herzlichst, Ihre Mariella Ahrens

Suchbegriff eingeben